Theaterfahrt in die Mäulesmühle

16. Oktober 2013

„Quantensprung“
Komödie in 3 Akten
mit:
Albin Braig – Professor
Bastian Braig – Kopernikus/Sohn des Professors
Karlheinz Hartmann – Hausmeister
Heike Gmeiner – Frau Moll/ die gute Seele im Haus
Birgit Osuna/Mirjam Woggon – Frau Hansen/Eigentümerin vieler Häuser
Karoline Müller – Tini/ihre Stief­tochter
Regie: Isolde Rinker

Eigentlich ist so ein Quantensprung kein großer Sprung. Er beschreibt kleinste Zustandsänderungen in atomaren Systemen. Aber kleine Zustandsänderungen können – bei Menschen – schon etwas ändern, oder?
In einem Mietshaus, das an die falsche Erbin gefallen ist, versuchen die Mieter der drohenden Kündigung zu entgehen.
Wie entgeht man einer solchen – die Existenz bedrohende – Gefahr?
Der Professor versucht es wissenschaftlich, verkriecht sich in seine Forschung und erfindet eine Maschine, die ihn zeitlich und örtlich der Gegenwart enthebt. Der Quantensprung über Raum und Zeit?
Der Sohn des Professors versucht realistisch zu bleiben, findet aber sein Glück in der Stieftochter der geldgierigen falschen Erbin. Ein Quantensprung des Herzens?
Die Angebetete sieht nicht die Geldgier ihrer Stiefmutter, nicht die Ängste der Mieter, sie sieht nur das Gute im Menschen. Ein Blumenkind, dem der Quantensprung der Gefühle gelingt?
Die vereinsamte Witwe, die in der Mietergemeinschaft ihre Familie sieht und in kleinen, ihrem einfachen Gemüt entsprechenden Quantensprüngen probiert, doch noch glücklich zu werden. Wird sie es?
Der Hausmeister sucht sein verlorenes Glück, das Glück der Liebe und des beruflichen Erfolgs, in der Vergangenheit – ein Sprung zurück?
Dann ist da noch die geldgierige falsche Erbin, die den ihr gemäßen Platz im Leben findet – ein Sprung zu weit?
Gelingen die Quantensprünge? Sicher ist, dass die Komede-Scheuer ihrem Namen treu bleibt, sicher ist auch, dass das Gute siegt und sicher ist, dass die Lachmuskulatur Quantensprünge machen wird.

Abfahrt um 18 Uhr in Unterweissach. Vorherige weitere Abfahrtsstellen auf Anfrage.

Es empfiehlt sich eine schnelle Anmeldung da nur ein begrenztes Kartenkontingent zur Verfügung steht.


Preis pro Person

nur € 56,00

für Eintritt und Busfahrt


Eintrittskarten können nicht zurückgenommen werden.

Änderungen sind vorbehalten.


Download
Reiseanmeldung
Amigos-Reiseanmeldung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 105.2 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Amigos Reisen - Seniorengruppenreisen

Amigos Reisen

Roland Schlichenmaier e.K.

Hölderlinstraße 13

71549 Auenwald

 

Telefon: +49 7191/1 87 31 86

 

E-Mail: info@amigos-reisen.de

Reise-Gutschein verschenken!

Reise-Gutschein verschenken!

Amigos-Reisen auf Facebook

Weitersagen: