8 Tage Azoren

Genussreise auf der Insel São Miguel

1.–8. Oktober 2014

Die neun Inseln der Azoren liegen in der Mitte des Atlantischen Ozeans, 1.369 km westlich vom europäischen Festland und 4.382 km östlich von Nordamerika. Sie sind vulkanischen Ursprungs und beeindrucken mit abwechslungsreichen immergrünen und fast unberührten Landschaften.

 

Die Inseln Santa Maria, São Miguel, Terceira, Faial, Pico, São Jorge, Graciosa, Flores und Corvo umfassen eine Grundfläche von 2.330 Quadratkilometern. Die Hauptinsel São Miguel ist 759 Km² groß und hat ca. 135.000 Einwohner. Corvo ist mit 62 Km² und 355 Einwohnern die kleinste Insel.

 

Die bis dahin unbewohnten Azoren wurden im 15. Jahrhundert im Auftrag von Heinrich dem Seefahrer für Portugal in Besitz genommen. Zwei Jahre nach der Nelkenrevolution erhielten die Azoren am 6. Juni 1976 ihr eigenes Parlament mit eigener Regierung sowie einen Präsident und bilden seitdem eine autonome Region Portugals.

 

Das Klima ist mild und konstant. Die Lufttemperatur liegt im Sommer um die 24° und im Winter bei 14°. Die Wassertemperatur schwankt zwischen 17° und 24°.

 

Die Landwirtschaft ist der bedeutendste Wirtschaftszweig auf den Inseln vor allem die Milchproduktion und die Fischerei. Auf São Miguel wird auch Tee angebaut, als einziger europäischer Standort. Weiterhin ist die Produktion von Ananas, Tabak, Bananen sowie Maracujas und Guaven wichtig für die azoreanische Wirtschaft.

Reiseprogramm

1. Tag: Bus-Transfer nach Frankfurt. Flug nach Ponta Delgada. Ankunft und. Begrüßung durch die deutschsprachige Reiseleitung. Transfer zum Hotel.

 

2. Tag: Stadtrundfahrt in Ponta Delgada

Heute besichtigen wir die Hauptsehenswürdigkeiten von Ponta Delgada.

Hierzu zählen unter anderem die Kirche Sr Santo Cristo, die São José Kirche und das Arte Sacra Museum. Das Mittagessen ist in einem landestypischen Restaurant. Danach besuchen wir den Markt und den Stadtgarten. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

 

3. Tag: Ganztagesausflug nach Furnas

Wir starten morgens in Ponta Delgada. Die Fahrt geht an der Südküste entlang über Lagoa und Água de Pau. Den ersten Aufenthalt machen wir am schönen Aussichtspunkt in Caloura. Anschließend besichtigen wir Vila Franca do Campo und die St. Michael Kirche. Bei Ankunft in Furnas machen wir einen Spaziergang zum See und zu den Warmwasserquellen. Dort beobachten wir, wie der Cozido das Furnas, ein typisches Gericht der Region, zubereitet wird. Anschließend Mittagessen mit – natürlich – Cozido! Nach dem Essen besuchen wir den Botanischen Garten, einen der schönsten auf São Miguel. Der Garten verfügt über ein natürliches Warmwasserschwimmbad. Die Rückfahrt führt uns entlang der Nordküste, vorbei an der Teeplantage St. Iria. Den letzten Halt machen wir an dem Aussichtspunkt Ribeira Grande. Ankunft in Ponta Delgada.

  

4. Tag: Ganztagesausflug nach Sete Cidades

Wir fahren in den Westen der Insel, wo sich die Berge und Seen von der Caldeira de Sete Cidades (Kessel der Sieben Städte) befinden. Von Ponta Delgada aus geht es über den Caminho do Carvão. Die ­Route ­bietet eine schöne Aussicht über das zentrale Gebiet der Insel. Einen kurzen Halt gibt es am Aussichtspunkt Vista do Rei.

Anschließend fahren wir hinunter zum Tal und zum Dorf, wo wir die Möglichkeit zu einem kleinen Spaziergang haben. Die Weiterfahrt geht über die Nordküste an ­Mosteiros und Bretanha vorbei. Das Mittagessen gibt es in einem Restaurant mit typischen azoreanischen Speisen. Auf der Rückfahrt halten wir in Capelas an, dort besuchen wir das Museum „Ethnographic“ und zum Abschluss noch eine Ananasplantage in Ponta Delgada.

 

5. Tag: Ganztagesausflug nach Nordeste

9:00 Abfahrt vom Hotel durch das Inselinnere auf der Straße von Achada, danach geht es durch typische Dörfer an der Nordküste und an einigen Aussichtspunkten vorbei weiter nach Nordeste, dem östlichsten Punkt der Insel von Sao Miguel. In dem Ort Nordeste Mittagessen in einem einheimischen Restaurant oder Picknick am Aussichtspunkt von „Ponta da Madrugada“. Zurück entlang der Ostküste durch Agua Retorta, Povoação (dem Ort der ersten Siedler) und durch das Tal von Furnas, um danach an der Südküste Richtung Vila Franca zu fahren und um ca. 17.00 Uhr wieder in Ponta Delgada anzukommen.

 

6. Tag: Zur freien Verfügung

(fak.) Morgens: Transfer zum Hafen für das Walbeobachtungs- Abenteuer. Diese Aktivität auf dem Meer wird ca. 3 Std. dauern. In einem starren Schlauchboot, Fiberglas-Boot oder einem Katamaran (es hängt ab von der Anzahl der Personen). Diese Tour ist nicht exklusiv, es können auch andere Gäste dabei sein.

Anschließend Mittagessen in einem einheimischen Restaurant.

Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

 

7. Tag: Ganztagesausflug nach Lagoa do Fogo

Abfahrt von Ponta Delgada nach Lagoa. Besuch einer traditionellen Keramikfabrik. Auf der Weiterfahrt erreichen wir auf 900m Höhe einen Aussichtspunkt mit einem wunderschönen Blick über die Landschaft, zu dem Fogo See Krater. Im Norden erreichen wir Ribeira Grande berühmt für seine Basalt-Architektur. Wir besuchen u.a. die heißen Quellen und die Kirche „Estrela“. Mittagessen in einem landestypischen Restaurant. Gegen 17 Uhr erreichen wir wieder Ponta Delgada.

 

8. Tag: Transfer zum Flughafen Ponta Delgada. Rückflug nach Frankfurt. Bus-Transfer in die Heimatorte.

 

Änderungen sind vorbehalten.


Leistungen

  • Hin- und Rückflug Frankfurt – Ponta ­Delgada
  • Hoteltransfers in Ponta Delgada
  • 7 x Übernachtung + Frühstücksbuffet
  • 6 x Mittagessen incl. Getränke (Wasser + Wein)
  • Ausfahrten und Programm wie ­beschrieben
  • Alle Eintritte
  • Reisebegleitung durch Rosemarie und Roland Schlichenmaier
  • Reisevor- und Nachtreff mit ­Reiserückblick in Bildern und Text

Unser Hotel

Hotel Vila Nova

***Hotel Vila Nova

 

Das Hotel Vila Nova ist eine komfortable 3-Sterne-Anlage im historischen Teil der Stadt Ponta Delgada, in der Nähe vieler interessanter Attraktionen. Das Hotel bietet 102 Zimmer, die alle komplett ausgestattet sind mit Klimaanlage, Badezimmer, Haartrockner, Direktwahltelefon, Internetanschluss, Safe und Kabelfernsehen. Zur Hoteleinrichtung gehören ein Restaurant für Frühstück und Mittagessen, Bar, beheizter Außenpool, Spielzimmer, Fitnessstudio, Lounge und Fernsehraum. Getränkeautomaten auf jeder Etage.



Preis pro Person

Kosten pro Person im DZ/VP1245,– Euro 

Zuschlag EZ/VP gesamt185,– Euro

Inkl. Programm wie beschrieben 

3 % Frühbucherrabatt bis 25.6.2014!

 

Beschreibung siehe Innenteil des Prospektes. 

 

An- und Restzahlung, Reiseunterlagen:

Bei Anmeldung bitten wir um eine Anzahlung von 100,– € pP.

 

Restzahlung bis spätestens 23.7.2014. Die Reiseunterlagen erhalten Sie zwei Wochen vor Reisebeginn bei einem Reisevortreff überreicht. Über den Abschluss einer Reiserücktritts-Versicherung beraten wir Sie gerne.


Download
Prospekt Azoren-Reise
Azoren Touri 14 Web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 865.7 KB
Download
Reiseanmeldung
Amigos-Reiseanmeldung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 105.2 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Amigos Reisen - Seniorengruppenreisen

Amigos Reisen

Roland Schlichenmaier e.K.

Hölderlinstraße 13

71549 Auenwald

 

Telefon: +49 7191/1 87 31 86

 

E-Mail: info@amigos-reisen.de

Reise-Gutschein verschenken!

Reise-Gutschein verschenken!

Amigos-Reisen auf Facebook

Weitersagen: