· 

Wander- & Wellness-Reise Ledrosee

16.–23. Mai 2019

Programm

Donnerstag, 16. Mai: 

Abfahrt um 6.Uhr mit Abholung an diversen Haltestellen. Nachdem alle Gäste an Bord sind fahren wir Richtung Autobahn. An einem Rastplatz laden wir Sie ein zu Kaffee, Tee und Hefezopf. Über die Brennerautobahn kommen wir nach Südtirol. In Richtung Gardasee erreichen wir bald den Lago di Ledro. Einchecken im Hotel „Mezzolago“. Abendessen, Übernachtung und Frühstück im Hotel. 

 

Freitag, 17. Mai: 

Wanderung auf den Spuren der Geschichte, mit Spezialitätenverkostung

Nach dem Frühstück fahren wir nach Bezzecca. Zunächst besuchen wir einen Familienbetrieb und sehen, wie aus Rohmilch Käse und Butter hergestellt wird. Anschließend besichtigen wir den Ort. Wir wandern gemütlich Richtung Westen und besichtigen die Kirche Santa Lucia mit interessanten Fresken aus dem 14./15. Jahrhundert und in Tiarno di Sotto besichtigen wir die Pfarrkirche mit Ölgemälden und tollen Florentiner Marmorintarsien. Weiter geht es in die Schlangenschlucht „Gorg d’Abiss“ mit einem Wasserfall. Bei der Rückkehr erwartet uns in dem Familienbetrieb ein köstliches Spuntino mit einheimischen Produkten, z.B. Brot mit Butter, verscheidene Käsesorten, Salami, Trentiner Speck, süßsauer eingelegte rote Zwiebeln und Paprikaschoten, dazu Wein und Wasser.

Länge: ca. 10 km, Gehzeit ca. 3 Std., Auf- und Abstieg 100m, Schwierigkeitsgrad; mittel

Begleitung mit einem ortskundigen Bergführer. 

Kosten p.P. inkl. Essen und Getränke 38,20 € 

 

Samstag, 18. Mai:

Wanderung „Der Garten des Ledrosees“

Nach dem Frühstück fahren wir nach Tremalzo bis zur Hütte Rifugio Garibaldi. Von dort geht es zu Fuß in ein Gebiet das für seine Pflanzenvielfalt berühmt ist. Hier wachsen 21 Endemiten, d.h. Pflanzen und Blumen, die nirgendwo anders zu finden sind. Wir wandern zu einem Aussichtspunkt von wo man einen tollen Blick auf den Gardasee hat. In einer Hütte kehren wir ein zu einer kleinen Stärkung. Danach spazieren wir zurück zum Bus, der uns zum Besucherzentrum Monsignor Ferrari bringt. Im Besucherzentrum lernen wir die Besonderheiten Tremalzos kennen. Der Bus bringt uns wieder ins Hotel bringt. Begleitung mit ortskundigem Bergführer. Gehzeit ca. 2 Std. Schwierigkeitsgrad leicht.

Kosten p.P. 28,20 €

 

Sonntag, 19. Mai: 

Wanderung Pinzolo, in das Tal der Wasserfälle „Cascata die Nordis“

Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Bus nach Pinzolo, dort beginnt eine herrliche Wanderung in ein Tal, mit mehreren Wasserfällen. Je nach Lust und Laune wandern wir soweit wir können.

Abendessen im Hotel. 

Kosten p.P. 15,– € 

 

Montag, 20. Mai:

Zeitloses Panorama; die Ponalestraße

Nach dem Frühstück bringt uns der Bus nach Biacesa. Dort beginnen wir eine sehr schöne Wanderung nach Riva. Hierbei genießen wir erlebnisreiche Wanderung mit atemberaubenden Aussichten auf die umliegenden Berge und den Gardasee. Nach einer Besichtigung auf eigene Faust der Stadt Riva fahren wir mit dem Bus wieder zurück zum Hotel.

Länge: ca. 4,2 km, Aufstieg 377m, Abstieg 693m, Dauer 2 Std. Schwierigkeitsgrad; leicht

Abendessen im Hotel. Begleitung mit ortskundigem Bergführer der uns vieles über die Geschichte der Straße und die Besonderheiten der Gegend berichtet. 

Kosten p.P. 21,– €

 

Dienstag, 21. Mai:

Rund um den Ledrosee und Pfahlbautenmusem

Nach dem Frühstück unternehmen wir eine Wanderung rund um den Ledrosee direkt ab Hotel auf angenehmen Wegen und Straßen. Der See liegt eingebettet zwischen Garda- und Idrosee und bezaubert mit einer besonders natürlichen Landschaft. In Molina besuchen wir das archäologische Pfahlbauten-Museum, bei einer Führung erfahren wir vieles über das UNESCO-Weltkulturerbe.

An der Südseite des Sees wandern wir noch in das Tal hinein. Über Pieve erreichen wir wieder das Hotel. Abendessen im Hotel.

Länge: ca. 15 km, Gehzeit ca. 4,5 Std., Auf- und Abstieg 80m, Schwierigkeitsgrad; mittel.

Begleitung mit ortskundigem Bergführers und Besichtigung des Pfahlbauten-Museums und des Kunstweges „LedroLandArt“. 

Kosten p.P.  21,– € inkl. Eintritt Pfahlbaumuseum.

 

Mittwoch, 22. Mai

Bergwanderung zum botanischen natürlichen Garden Dromaè

Nach dem Frühstück wandern wir ab unserem Hotel durch die Ortschaft Mezzolago in Richtung Norden, hinauf in die Berge. Über den vom italienischen Alpenverein angelegten Wanderweg wandern wir hinauf durch Buchenwälder bis zu den Wiesen von Dromaè. Dort erfreuen wir uns an einer farbenfrohen und blütenreichen Landschaft. Hier befinden sich die typischen Hirtenhütten „Casanei“ in denen uns ein einfaches aber leckeres Bergessen serviert wird. Beim Abstieg genießen wir noch einmal fantastische Panoramablicke auf den Ledrosee. Abendessen im Hotel.

Länge. ca. 5 km, Gehzeit ca. 4,5 Std. Auf- und Abstieg 700m. Schwierigkeitsgrad; schwer.

Begleitung durch ortskundige Person. Evtl. besteht die Möglichkeit auch einen Teil der Wanderung durch einen Kleinbustransfer zu erleichtern. 

Kosten p.P. für Essen und Getränke auf der Hütte 18,– €

 

Donnertag, 23. Mai:

Heimreise mit Zwischenstopps.

 


Leistungen

  • Hin- und Rückfahrt in modernem Reisebus mit Bordküche und WC
  • 7 x Übernachtung / Frühstück / Abendessen
  • Deutschsprachige Reisebegleiter vor Ort
  • Abholung in der Nähe Ihres Wohnortes innerhalb unseres Einzugsgebiets
  • Reisevor- und Nachtreff
  • Reisebegleitung durch Rosemarie und Roland Schlichenmaier

Änderungen vorbehalten.


Unser Hotel „Mezzolago“

Das Hotel „Mezzolago“ liegt direkt am Ufer des Ledrosees auf 650m ü. M. Es ist ein neu renoviertes 3-Sterne-Hotel von den Eigentümern liebevoll geführt, mit vorzüglicher Küche. Komfortable Zimmer mit SAT-TV, Dusche, WC, Föhn, Safe, Telefon, Aufzug, Panorama-Terrasse mit Blick auf den See, Schwimmbad.

Direkt vor dem Hotel befindet sich eine Bushaltestelle von dort erreichen sie kostenlos viele Orte des Trentinos und den Gardasee. Das ist ideal für Nichtwanderer und Wellnessgäste.



Preis pro Person

im DZ/HP inkl. ¼ Lt. Wein + ½ Lt. Wasser 698,– Euro 

Aufschlag EZ/HP 100,– Euro

 

Preise zuzgl. jeweiliges Programm 

Beschreibung siehe Innenteil des Prospektes. 

Alle Ausfahrten können auch einzeln gebucht werden.

 

An- und Restzahlung, Reiseunterlagen:

Bei Anmeldung bitten wir um eine Anzahlung von 50,– € pP.

Restzahlung bis spätestens 31.3.2019. Die Reiseunterlagen ­erhalten Sie zwei Wochen vor Reisebeginn bei einem Reisevortreff überreicht. Über den Abschluss einer Reiserücktritts-Versicherung beraten wir Sie gerne.


Download
Reiseanmeldung
Amigos-Reiseanmeldung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 105.2 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Amigos Reisen - Seniorengruppenreisen

Amigos Reisen

Roland Schlichenmaier e.K.

Hölderlinstraße 13

71549 Auenwald

 

Telefon: +49 7191/1 87 31 86

 

E-Mail: info@amigos-reisen.de

Reise-Gutschein verschenken!

Reise-Gutschein verschenken!

Amigos-Reisen auf Facebook

Weitersagen: