Artikel mit dem Tag "Reiserückblick"



Reiserückblicke · 05. Oktober 2017
Am Sonntag begann unsere Slowenien-Reise schon sehr früh Denn wir mussten so viele Gäste einzeln einsammeln wie noch nie Mit dem Kleinbus trafen wir dann am Bahnhof Fellbach ein Und stiegen um in den großen Bus und fuhren weiter bis Leipheim Dort machten wir eine erste gesundheitliche Pause Leider fehlte Papier in den WCs, dadurch man sich fast selbst versaute Die fast schon traditionelle Kaffeepause machten wir in Vaterstetten Der Hefezopf schmeckte wie immer, doch dann begann leichter...
Reiserückblicke · 18. August 2017
Diese Madeirareise schon sehr stressig am Donnerstag begann Mit dem verspäteten Taxi fing alles an Statt zum Bahnhof Backnang sind wir nach Maubach gefahren Gottseidank alle anderen Gäste in der richtigen S-Bahn waren Ich weiß nicht ob das so gut hätte geklappt Wenn Elisabeth nicht hätte mitgedacht In Waiblingen und Fellbach stiegen dann die restlichen Gäste zu Ich dachte, jetzt klappt alles, jetzt hast du endlich deine Ruh Am Flugschalter „ich hab keinen Ausweis dabei“ sagte...

Reiserückblicke · 18. Juli 2017
Am Donnerstag, dem 22.7.2017 um 7 Uhr diese Reise begann An einem Parkplatz in Nördlingen hielten wir zur Kaffeepause an Wie immer gab es Kaffee, Tee und Hefezopf, es schmeckte allen So kann eine Reise immer beginnen, denn das hat allen gefallen. Das Wetter war noch sehr angenehm mit viel Sonnenschein Unsere Fahrt führte uns auf Bundesstraßen nach Bayern hinein Bei Landsberg machten wir unsere erste gesundheitliche Pause Und in der Nähe von Garmisch-Partenkirchen gab es eine Jause Mit...
Reiserückblicke · 20. Juni 2017
Am Freitag, dem 30.12. schon vor 8 Uhr standen viele vor meinem Haus Der Bus war pünktlich, um 8.25 Uhr fuhren wir zum nächsten Halt hinaus In Oppenweiler stand der Kleinbus mit den restlichen Gästen schon bereit Bei herrlichem Wetter und frohgelaunt fuhren wir weiter voll in der Zeit Über Aalen und Dinkelsbühl erreichten wir bald die Stadt Ellwangen An der Kirche Schönenberg machten wir Pause es färbten sich die Wangen Denn es war kalt, trotzdem schmeckten Kaffee, der Tee und der...

Reiserückblicke · 20. Juni 2017
Am Donnerstag bei trockenem Wetter die Reise begann Am Rasthof Kammersteiner Land hielten wir zur Kaffeepause an Wie immer gab es Kaffee, Tee und Hefezopf, Wurst und Weckle Alles war restlos weg weil wieder allen es vorzüglich schmeckte Unsere Fahrt führte uns weiter ohne Stau bis nach Weiden Dort besuchten wir den Weihnachtsmarkt wir wollten nicht lange bleiben Gegen 14.45 Uhr erreichten wir dann in Vohenstrauß das Hotel Lindenhof die Zimmer wurden verteilt, dann gab‘s Kaffee, der Stollen...
Reiserückblicke · 07. Dezember 2016
Der Bustransfer am Donnerstag zum Stuttgarter Flughafen Verlief ohne Stau und ohne Probleme, bis wir dort eintrafen Doch dann führte Roland die Gruppe schnurstracks vorbei Am eigentlich richtigen Terminal Drei Das einchecken verlief ohne Hektik und völlig problemlos Unser Condor Flieger war ausgebucht obwohl er war sehr groß Der Flug war ruhig, doch gab es nichts zu essen bis Madeira Um kurz vor Vier landeten wir und wurden begrüßt von Luisa Sie stellte sich vor auf der Fahrt zum Hotel...

Reiserückblicke · 01. Juli 2016
Am Sonntag begann unsere Slowenien-Reise pünktlich wie immer Der erste Kaffeestopp war halbwegs trocken, doch es kam schlimmer Teilweise schüttete es unterwegs wie aus Kübeln Wir ließen uns die Mittagspause am Rastplatz Golling nicht vermiesen Mit Saitenwürschtla wurden alle satt und s’Bier lief d’Gurgel na Um 16 Uhr 15 erreichten wir unser Hotel „Kompas“ in Kranjska Gora Die Zimmerverteilung ging zügig vonstatten Auch auf die Begrüßungsrunde mussten wir nicht lange warten Da...
Reiserückblicke · 04. Februar 2016
Am Freitag schon früh unsere Advents-Ausfahrt begann unseren ersten Stopp machten wir am Rasthof „Kammersteiner Land“ dort gab es Kaffee, Tee und Hefezopf und auch noch Bananen, dass dies am Morgen auch schon schmeckte konnte keiner ahnen das Wetter war sehr kalt aber es war trocken deshalb blieben wir nach dem Frühstück nicht länger hocken und fuhren weiter bis nach Laaber, nur ein Stück musste man laufen zum Ladeneingang um Schokolade zu testen und zu kaufen bald erreichten wir...

Reiserückblicke · 26. Januar 2016
Am Donnerstag, dem 30.12. ging es los morgens um Acht Unsere Silvesterfahrt in die tschechische Hauptstadt Prag Am Rasthof Frankenhöhe machten wir den ersten Halt Bei relativ schönem Wetter, es war nicht sehr kalt Es gab Hefezopf, Kaffee und Tee das ist schon Tradition Auf das freuen sich beim Einsteigen die meisten schon Den Grenzübergang Waidhaus erreichten wir bald Dort machten wir eine Pipipause, es war saukalt Manche wechselten Geld, das verlief sehr langsam Eine Mittagspause beim...
Reiserückblicke · 26. Juni 2015
Als am Donnerstag in Beinstein alle zugestiegen waren Sind wir dann dummerweise durch Stuttgart gefahren Das ist am Morgen der Horror pur Nach fast zwei Stunden schaute ich mal auf die Uhr Doch irgendwann waren wir dann durch und waren froh Als wir einen Rastplatz fanden man musste dringend auf‘s Klo Dort in Pforzheim hatten wir nochmals ein schönes Erlebnis Wir stiegen aus ohne Hut oder Schirm und es hat gepisst Leider konnte der Bus dort nicht stehen bleiben weil er störte Einen...

Mehr anzeigen

Amigos Reisen - Seniorengruppenreisen

Amigos Reisen

Roland Schlichenmaier e.K.

Hölderlinstraße 13

71549 Auenwald

 

Telefon: +49 7191/1 87 31 86

 

E-Mail: info@amigos-reisen.de

Reise-Gutschein verschenken!

Reise-Gutschein verschenken!

Amigos-Reisen auf Facebook

Weitersagen: