Reiserückblicke

Reiserückblicke · 16. Mai 2019
Den ersten Stopp auf unserer Reise ins Ledrosee-Tal Legten wir ein um 8.45 Uhr am Rasthof „Lonetal“ Es war saukalt aber trocken an unserem ersten Tag Der Kaffee, der Tee und der Hefezopf mit Sekt war für uns keine Plag Gegen 11.00 Uhr erreichten wir Füssen bei herrlichstem Sonnenschein So fuhren wir auf dem Fernpaß in die schöne Bergwelt hinein Herrliche Bergspitzen auch das Zugspitzmassiv haben wir geseh’n Doch Bergabwärts mussten wir wegen Felssturz ca. 10 Minuten steh’n Weiter...
Reiserückblicke · 20. Februar 2019
Vom Berg da oben komm ich her, sagte Herbert der Fahrer vom Bus Und alle standen pünktlich an den Haltestellen das ist ein Plus Um 9.00 Uhr sind wir am letzten Stopp in Unterweissach dann weg Bei Schwäbisch Hall dann auf die Autobahn in Richtung Nürnberg Ein erstes Problem gab es bei Crailsheim, wir konnten einen Stau seh‘n Wir überlegten was machen wir, drauf bleiben oder runter geh‘n Also runter, doch auch auf der Bundesstraße ging es nur langsam voran Unsere traditionelle...

Reiserückblicke · 20. Februar 2019
Am Freitag um 7 Uhr die Reise begann, alle waren wie gewohnt auch pünktlich da In zügiger Fahrt ging es zur Autobahn und von dort in Richtung Fulda Früh schon legten wir unsere erste und fast traditionelle Frühstückspause ein Am Rasthof „Ob der Tauber“ fanden wir schnell einen Busparkplatz für uns allein Wir deckten den Tisch solange die Gäste auf dem WC waren, als sie kamen zurück War gerichtet der Kaffee, der Tee und der Hefezopf, mit dem Wetter hatten wir Glück Er was zwar kalt...
Reiserückblicke · 25. September 2018
Wie bei jeder Reise waren alle pünktlich in Backnang am Bahnhof Wenn ein Gast gefehlt hätte, das wäre am Anfang auch doof In Winnenden und Fellbach sind dann die restlichen Gäste zugestiegen Und dann ging es zum Flughafen, denn wir wollen nach Madeira fliegen Das einchecken am Schalter ging relativ schnell vorbei An der Kontrolle war viel los, so schickte man uns zum Terminal Zwei Der Abflug war etwas später wie eigentlich geplant Deswegen auch der Flughafen-Bus lange vor dem Flugzeug...

Reiserückblicke · 28. Mai 2018
Die Sardinien-Reise am 8.5. begann mit einem Schock Denn am Flughafen stand geschrieben, wir kommen nicht fort In Italien werden alle Flughäfen bestreikt Darum konnten wir nicht fliegen heut Gottseidank habe ich schnell reagiert Und habe am Eurowings-Schalter umdisponiert Dann sind wir alle wieder heimgegangen Und haben am nächsten Tag wieder von vorn angefangen. Der Tag begann dann sehr früh schon kurz nach 3 Uhr Wir hatten einen Flug nach Hamburg bekommen nur Abflug dann um 9.25 und schon...
Reiserückblicke · 23. Mai 2018
Schon kurz vor 9 Uhr steigen wir ein in Hertmannsweiler Alle waren pünktlich, ich dachte hoffentlich geht das so weiter Mit dem Leva-Bus ging es zügig zum Frankfurter Flughafen Schon um 11.10 Uhr wir dort wohlbehalten eintrafen Am Checkinn-Schalter mussten wir bis 12.30 Uhr warten Dann endlich sollten bzw. wollten wir eigentlich starten Doch am Flughafen fehlten Kübler, Schäfer und Laux Deshalb kam der Flughafen-Bus später zum Flieger raus Nach dem Start wurden wir im Flieger positiv...

Reiserückblicke · 28. Februar 2018
Am Samstag, 30.12. um 7.30 Uhr stiegen 4 Mannenberger in den Bus In Bruch kamen zwei hinzu, in Unterbrüden 8, da war noch nicht Schluss Schon gut gelaunt und mit Busfahrer Frank ging es weiter zur Täferhalde In Unterweissach erwartet von 10 Gästen, damit waren es jetzt alle Regen begleitete uns von der ersten Stunde, Gottseidank hellte es auf Bei unserem ersten Stopp zur Kaffeepause das ist ja ein guter Brauch An der Raststätte Lorsch gab es dann Kaffee und Hefezopf vom Bäcker Der...
Reiserückblicke · 28. Februar 2018
Am Donnerstag schon früh unsere Advents-Ausfahrt begann Nach problemloser Fahrt kamen wir am Rasthof „Frankenhöhe“ an dort gab es Kaffee, Tee und Hefezopf, das ist ja schon Tradition das kam an und das Wetter spielte mit, es ist keiner erfror‘n es schien zwar die Sonne, es war sehr kalt aber es war trocken deshalb blieben wir nach dem Frühstück nicht länger hocken danach fuhren wir weiter bis Laaber, dort muss man ein Stück laufen bis zum Ladeneingang um Schokolade zu testen und zu...

Reiserückblicke · 05. Oktober 2017
Am Sonntag begann unsere Slowenien-Reise schon sehr früh Denn wir mussten so viele Gäste einzeln einsammeln wie noch nie Mit dem Kleinbus trafen wir dann am Bahnhof Fellbach ein Und stiegen um in den großen Bus und fuhren weiter bis Leipheim Dort machten wir eine erste gesundheitliche Pause Leider fehlte Papier in den WCs, dadurch man sich fast selbst versaute Die fast schon traditionelle Kaffeepause machten wir in Vaterstetten Der Hefezopf schmeckte wie immer, doch dann begann leichter...
Reiserückblicke · 18. August 2017
Diese Madeirareise schon sehr stressig am Donnerstag begann Mit dem verspäteten Taxi fing alles an Statt zum Bahnhof Backnang sind wir nach Maubach gefahren Gottseidank alle anderen Gäste in der richtigen S-Bahn waren Ich weiß nicht ob das so gut hätte geklappt Wenn Elisabeth nicht hätte mitgedacht In Waiblingen und Fellbach stiegen dann die restlichen Gäste zu Ich dachte, jetzt klappt alles, jetzt hast du endlich deine Ruh Am Flugschalter „ich hab keinen Ausweis dabei“ sagte...

Mehr anzeigen

Amigos Reisen - Seniorengruppenreisen

Amigos Reisen

Roland Schlichenmaier e.K.

Hölderlinstraße 13

71549 Auenwald

 

Telefon: +49 7191/1 87 31 86

 

E-Mail: info@amigos-reisen.de

Reise-Gutschein verschenken!

Reise-Gutschein verschenken!

Amigos-Reisen auf Facebook

Weitersagen: